4. Altersbedingte Makuladegeneration

4. Altersbedingte Makuladegeneration 了解更多

 

Symptome bei AMD

  • Wegen ihrer langsam voranschreitenden krankhaften Veränderungen und der Tatsache, dass die Einschränkungen des AMD-Auges vom anderen Auge kompensiert werden können, verläuft die AMD oft jahrelang unbemerkt.
  • Häufigstes Symptom der trockenen AMD ist das leicht verzerrte Sehen bzw. der Kontrastverlust.
  • Häufigstes Frühsymptom der feuchten AMD ist die "wellige" Verzerrung beim Sehen.
  • Schon bei den ersten Hinweisen auf eine mögliche AMD sollte der Augenarzt aufgesucht werden.
  •  

    -> Amsler-Gitter-Test

    Nährstoffmangel

    Freie Radikale sind aggressive Sauerstoffverbindungen, die sich bilden, wenn Licht und Sauerstoff zusammentreffen (fotooxidativer Stress). Um sich vor ihnen zu schützen, nutzt das Auge antioxidative Substanzen wie z. B. Vitamin C, E, Lutein, Zeaxanthin und Zink.

    Um sich gegen freie Radikale zu wehren, hat unser Körper ein natürliches Schutzsystem entwickelt. Zu diesem komplexen Schutzsystem gehören bestimmte Mikronährstoffe, die insbesondere im Auge intakte Strukturen gegenüber freien Radikalen verteidigen. Eine wichtige Rolle kommt hier den Carotinoiden Lutein und Zeaxanthin zu, welche in der Makula 10.000-fach höher angereichert sind als im Blut. Beide bilden das makuläre Pigment, welches in der Makula lutea die Fotorezeptoren schützt.

    Eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung mit viel Obst und Gemüse sowie eine gesunde Lebensweise fördern Ihre Gesundheit und die Ihrer Augen.

    AMD vorbeugen: Schutz durch die Goji-Beere

    Bei der Goji-Beere handelt es sich um eine kleine, längliche, rote Frucht. Hierzulande heißt sie auch Bocksdornfrucht, Wolfsbeere oder Teufelszwirn. Beheimatet ist sie allerdings in China, der Mongolei sowie in einigen Regionen Tibets. Bereits seit Jahrtausenden ist die Goji-Beere Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin.

    Die Beere kombiniert alle für den Menschen lebenswichtigen Nähr- und Vitalstoffe. Daher wird sie oft auch als nährstoffreichste Frucht der Welt bezeichnet und reiht sich in die Liste der sogenannten Superfoods ein. Tatsächlich findet sich in der Goji-Beere eine außerordentlich Menge an Antioxidantien und wertvollen Nährstoffen. Kein Wunder also, dass sie nicht nur die Ernährung bereichert, sondern auch die Gesundheit optimieren kann.

    Besonders gut ist die Goji-Beere für die Augen, denn sie ist extrem reich an Lutein und Zeaxanthin. Beide Stoffe gehören zur Grundversorgung für gesunde Augen. Dabei ist wissenschaftlich bewiesen, dass Zeaxanthin schädliche freie Radikale bindet und das Auge so vor fotochemischen Schäden schützt. Zudem enthalten Goji-Beeren einen hohen Anteil an Beta-Carotin. Dieses wird im Körper zu Vitamin A umgewandelt, welches wiederum einen positiven Effekt auf die Augen entfaltet. Dank all dieser enthaltenen Stoffe schützt die Beere vor degenerativen Augenerkrankungen und insbesondere vor altersbedingter Makuladegeneration. Eine Studie konnte sogar zeigen, dass Lutein und Zeaxanthin bei bereits bestehender AMD eine weitere Degeneration verhindert.

    Goji-Beeren oder -Saft können also vor degenerativen Augenerkrankungen schützen. Speziell zur Vorbeugung von Makuladegeneration werden außerdem an Lutein und Zeaxanthin reiche Lebensmittel empfohlen. Die Goji-Beere eignet sich als Superfood daher perfekt für eine Ernährung, die den Schutz des Auges im Fokus hat.

    Nur eingeschränkte Therapiemöglichkeiten bei AMD

    Kommt es zur Erkrankung, gibt es bei der feuchten AMD, unter der ca. 10-20 % der Betroffenen leiden, verschiedene Therapieansätze. Für die restlichen ca. 80-90 % der AMD-Betroffenen, die unter der trockenen Form der AMD leiden, gibt es keinen direkten Therapieansatz. Hier können Mikronährstoffe zur diätetischen Behandlung eingesetzt werden.

    AMD ist derzeit nicht heilbar, doch gibt es Maßnahmen um das Sehvermögen beizubehalten und zu schützen:

  • Regelmäßige Augenkontrollen.
  • Auf Gewicht, Cholesterinspiegel und Blutdruck achten.
  • Ausgewogene Ernährung, reich an Antioxidantien mit Obst und Gemüse wie z. B. Spinat.
  • Das Rauchen aufgeben.
  • Augen durch Kopfbedeckung und Sonnenbrille vor übermäßigem Sonnenlicht schützen.
  • Augen regelmäßig mit dem Amsler-Gitter kontrollieren.
  • Daran denken, spezielle Augenvitamine zur Unterstützung der Augengesundheit einzunehmen.
  •  

    Wer nicht in der Lage ist, sich dauerhaft und umfassend mit den erforderlichen Mikronährstoffen zu versorgen, kann seine Ernährung im Hinblick auf eine mögliche AMD sinnvoll ergänzen. Um einen Mikronährstoffmangel zu vermeiden, bieten sich spezielle Produkte von Ocuvite® als Basisversorgung zur diätetischen Behandlung Ihrer Augen bei AMD an.

    Ocuvite® Makula

  • Ocuvite® Lutein AMD ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke. Es ist eine ergänzende bilanzierte Diät zur diätetischen Behandlung von Altersbedingter Makuladegeneration (AMD). Einnahmeempfehlung: zu den Mahlzeiten je morgens eine Tablette und abends eine Tablette. Bitte beachten Sie die Gebrauchsanweisung.
  • Ocuvite® Makula hat einen völlig neuen Ansatz bei AMD, denn es zielt auf die Senkung des Homocystein-Spiegels. Wissenschaftliche Studien deuten darauf hin, dass Homocystein besonders schädlich für kleine Gefäße ist. Die Durchblutung im Bereich der Makula kann bei AMD gestört sein. Dabei stehen hohe Homocystein-Spiegel im Verdacht, negativ auf die Durchblutung zu wirken.
  • Einnahmeempfehlung: Eine Kapsel täglich mit etwas Flüssigkeit zu einer Mahlzeit einnehmen . Bitte beachten Sie die Gebrauchsanweisung.
  • Ocuvite® Makula enthält:
    - 14mg Lutein + 1,75mg Zeaxanthin (in 1 Tablette pro Tag)
    - Patentierter Vitaminkomplex aus B6, B12 und Folsäure
    - Heidelbeerextrakt
  •  

    Ocuvite® Lutein Plus

  • Ocuvite® Lutein Plus ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke. Ocuvite® Lutein Plus ist eine ergänzende bilanzierte Diät zur Linderung der Beschwerden bei trockenen Augen sowie zur Unterstützung der Augen bei trockener AMD.
  • Einnahmeempfehlung: Im Allgemeinen einmal täglich zwei Kapseln mit etwas Wasser zu einer Mahlzeit einnehmen. Gebrauchsanweisung beachten.
  • Ocuvite® Lutein Plus enthält:
    - 10mg Lutein + 2mg Zeaxanthin (in 2 Tabletten pro Tag)
    - Omega-3-Fettsäuren
    - Antioxidantien Vitamin C und E sowie Zink
  •  

    Zur Übersicht: Augen

    1. Trockene Augen
    2. Gereizte Augen
    3. Allergische Augen
    4. Altersbedingte Makuladegeneration
    Please wait 筛选中